Wer ist bereits aktiv?

Das waren bis anhin 116 Menschen

Abt Paul, Accola Paul, Althaus Hans, Amrein Silke, Angst Nicle, Bachmann Petra, Babbi Manuel, Ballmer Daniel, Baumann Yvonne, Blanka M. + Maja J., Belser-Doppler Hansjakob sel., Berger-Schären Bea, Berner-Schläpfer Barbara, Bischofsberger Kurt, Boch Steffen, Bolliger Martin, Brüngger Fritz sel., Brüngger Hans sel., Brüngger-Halter Ursula, Bryner Fränzi, Bürgi Annina, Burger Gertrud, De Marchi Romano, Dietschi Severin, Doppler Verena, Egger Joris, Egloff Bruno, Fäs Adolf, Fischer Josef, Flöss Isabelle, Friedli Fabian, Gasser Max, Gehrig Regula, Greuter Tobias, Gross Erich, Häberli Ernst, Häberli Rainer, Häfelfinger Sonja, Hallwyler Gottfried, Hirt Karl, Hohler Peter, Hüni Ilse, Hunziker Patrik, Hunziker Ruedi, Jehle Christoph, Jordi Andres, Kämpfer Jakob sel., Kaufmann Josef, Keel Andreas, Kessler Erich sel., Krähenbühl Markus, Krummenacher Esther, Kunz Hans-Ruedi, Langenauer Regula, Lüssi Walter, Lüthy Manfred, Meduna Esther, Meier Ruedi, Meier Urban, Messerli Ueli, Moser Rebekka,

Mosimann Carla, Mullis Lydia, Näf Felix, Nowack Helmut, Nowack Renate sel., Nyffeler Reto, Peter Beatrice, Quenet Regin, Ramsauer Benjamas, Reinhard Sandra, Reutter Karl sel., Rieger Stephanie, Roth Kurt, Rudow Andreas, Rüegger-Mouze Florence, Ryf Michael, Salzmann Irene, Schärer Agnes, Schaffner Willi, Schibli Kurt sel., Schläpfer Theophil, Schmid Jutta, Schmid Samuel, Schoch Monika, Scholian Hans, Seith Monika, Senn Viktor, Somalsvico Urs, Sonderegger Esther, Sprunger Denise, Stiner Fritz, Stucki Kurt, Stutz Michael, Suter Christoph, Suter Kurt sel., Suter Stefan, Thiel-Egenter Conny, Trachsel Anja, Trüssel Hans, Ulber Marcus, van

Welden David, Viel Guido, Vonlanthen Beatrix, von Atzigen Gabriela, von Felten Albert, Waber Urs, Waldeck Beate, Wanner Richard, Wassmer Armin sel., Weber-Lüthy Ruth, Wenzinger Bruno, Wetli Roger, Widmer Monika, Zimmermann Stephan, Zgraggen Peter

Programme unter Beteiligung verschiedener Personen:

  • Artenförderungsprogramm des Kantons Aargau: Monitoring sehr seltener Arten im Aargau inkl. Aktionsplanarten

  • Funde seltener Pflanzenarten aus dem Projekt Flora AG Modul 2+3 der 1990er Jahre

  • Tage der Artenvielfalt des Naturama ab 2004 bis 2015

  • Waldweideprojekte und Erfolgskontrollen von Kanton Aargau, NVSC Bözberg, Pro Natura Aargau

  • Jurapark Aargau: Rebbergpflanzen, Enziane und Wildroseninventar

  • Vollaufnahmen diverser Reservate von Birdlife Aargau

  • Beobachtungen Stifung Reusstal, Rottenschwil

  • Eine Auswahl an Pflanzenfunden von den Exkursionen der Botanikgruppe Aargau.

Botanikgruppe Aargau - seltene

Wildpflanzen kennen und schützen.

Kontakt

info@botanikgruppeaargau.ch

++41(0)79 488 25 01​

© 2019 ff