Zarte Miere (Minuartia hybrida (Vill.) Schischk.) Bild: Helene Merki

press to zoom

Gras-Sternmiere (Stellaria graminea L.) Bild: Helen Merki

press to zoom

Illustration Ruth Baur - Blütenausschnitt Stechpalme

press to zoom

Zarte Miere (Minuartia hybrida (Vill.) Schischk.) Bild: Helene Merki

press to zoom
1/10

Bestimmungsabend mit Präsentation von botanischen Illustrationen
 

Mittwoch, 17. August 2022, 18.00 bis 20.00 Uhr

Naturama Aargau, Feerstrasse 17, Aarau,

Schulzimmer 2. Stock

Mitnehmen: Bestimmungsbücher, Lupe, Pflanzen

Programm

18.00 bis 19.00 Uhr

Bestimmung der scheinbar unscheinbaren Weissen aus der Familie der Nelkengewächse (Caroyphyllaceae) und praktisches Üben (Verena Doppler).
 

19.00 Uhr

Ruth Baur, wissenschaftliche Zeichnerin, erzählt von ihrer Botanikkarte vom Bruggerberg und öffnet mit ihren Pflanzenporträts unsere Augen für verborgene Gesetzmässigkeit der Wildpflanzen.
 

ab ca. 19.30 Uhr bis 20.00 Uhr

Fortsetzen Bestimmungsübungen.


 

Der Anlass ist als Workshop organisiert und bietet Gelgenheit für den gegenseitigen Austausch. Nehmt doch gerne auch eigene Pflanzen mit, um diese vor Ort in Ruhe genauer zu studieren. Binokulare sind vorhanden.

 

Alle aus der Botanikgruppe und weitere Interessierte sind herzlich willkommen!

Die Platzzahl ist auf ca. 20 Personen beschränkt. Wir bitten um Anmeldung. Berücksichtigung nach Eingang der Anmeldungen. Herzlichen Dank fürs Verständnis!

ÖV: ab Bahnhof Aarau ca. 5 Minuten Fussweg

PW: nahe gelegene Parkhäuser benutzen

Veranstaltungsort: Naturama Aargau, Feerstrasse 17, Aarau, Schulzimmer im 2. Stock